TTF Atting e.V.

Tischtennis im Gäuboden

News

Erste Mannschaft muss nach erstem Jahr Bezirksliga den Abstieg hinnehmen und startet am Freitag in der Bezirklasse A

Die erste Mannschaft der TTF Atting konnte in ihrer ersten Bezirksliga Saison das angestrebte Ziel Klassenerhalt nicht erreichen und muss den bitteren Abstieg in die Bezirklasse A Straubing antreten.

Nach der Vorrunde wurde ein respektabler 8. Platz erreicht, mit spielerisch Luft nach oben und geringen Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen. Die Mannschaftsaufstellung musste, aufgrund der positiven wie negativen einzelnen Leistungen, leicht verändert werden und Routinier Dürtler konnte sich nach hervorragenden Leistungen wieder in die 1. Mannschaft spielen.

Nach 2 knappen Siegen gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf zu Beginn der Rückrunde war die Euphorie in der Mannschaft geweckt. Gegen Dingolfing wollte man im Heimspiel die Position am Relegationsplatz festigen und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Die Attinger konnten an die Leistungen nicht anknüpfen und verloren nicht nur das Spiel, sondern mussten zudem den Ausfall von Mannschaftsführer Klimmer für den Rest der Saison beklagen. Nachdem auch verletzungsbedingte Ausfälle von Dietz und Hornburger zum Ende der Saison hingenommen werden mussten, standen die Chancen für den Klassenerhalt schlecht für die Attinger.

Die direkten Duelle gegen Oberalteich 3 und Stephansposching konnten die Attinger trotz großem kämpferischen Einsatz nicht mit Punktgewinn belohnt werden. Dadurch zeichnete sich bereits 3 Spieltage vor Saisonende und noch 3 Aufstiegaspiranten in den letzten 3 Spielen bereits der Abstiegsplatz in der Bezirksliga für die Attinger ab.

Die "Erste" erreichte am Ende den 9. Platz von 11 starken Mannschaften in der Bezirksliga. Aufgrund der starken Vorrunde bestand berechtigt die Hoffnung auf die Überrschung "Klassenerhalt", der leider aufgrund der Ergebnisse in der Rückrunde nicht erreicht werden konnte.

Die Attinger Erste startet am 13.09.2019 zum Auftakt in der Bezirklasse A gegen den letztjährigen zweitplatzierten TSV Mitterfels. Wir hoffen trotz Abstieg auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung in der Mehrzweckhalle in Atting zum ersten Heimspiel der Saison.

Saisonbeginn 2019/2020 der Zweiten und Dritten Mannschaft!

Am Dienstag den 10. September 2019 fand das vereinsinterne Duell zum Saisonstart zwischen der Zweiten und der Dritten statt.

Die Erwartungen waren klar: Ein überzeugender Sieg der zweiten Mannschaft. 

Die Zweite spielte mit Patrick Schrepf, Roland Bogner, Jürgen Heil und Robert Wiesmüller.

Die Dritte war mit Alexander Amrhein, Christian Hellauer, Josef Fuchs und Manfred Rankl ebenfalls gut aufgestellt.

Im ersten Doppel ging es für Bogner/Wiesmüller gegen das eingespielte Duo Fuchs/Rankl. Die Spieler der zweiten Mannschaft siegten relativ sicher mit 3:1. Das unerwartet hart umkämpfte Match zwischen Schrepf/Heil und Amrhein/Hellauer ging in 5 Sätzen ebenfalls an die Zweite Mannschaft.

Anschließend starteten die ersten Einzelpaarungen mit Amrhein gegen Bogner. Die beiden Freunde, die jahrelang erfolgreich zusammen Doppel gespielt hatten, kennen sich blind und deswegen wurde es auch eine sehr spannende Partie zwischen den beiden, die Amrhein im fünften Satz in der Verlängerung 14:12 für sich entscheiden konnte und den ersten Punkt für die Dritte sicherte.

Das nächste Einzel war eine klare Sache für Schrepf, der seinen Gegner Hellauer keine Chance ließ und klar mit 3:0 siegte. Fuchs sicherte den zweiten Punkt für die Attinger Dritte, gegen den mit Trainingsrückstand angetretenen Wiesmüller, in 3:2 Sätzen.

Rankl, Amrhein und Hellauer konnten ihren Gegnern Heil, Schrepf und Bogner nichts entgegensetzen und verloren klar. Fuchs war der Lichtblick der Dritten an diesem Abend mit seiner hervorragenden Leistung gegen seine Gegner. Auch gegen Heil konnte er einen knappen 3:2 Sieg für seine Mannschaft einfahren. Wiesmüller siegte im hart umkämpften fünften Satz in der Verlängerung gegen seinen sicher spielenden Gegner Rankl.

Matchwinner für die ZWEITE an diesem Abend war Schrepf, der auch sein drittes Einzel gegen Fuchs klar für sich entscheiden und somit den doch relativ klaren Sieg für die ZWEITE einfahren konnte. Ich wünsche unserer DRITTEN Mannschaft, dass sie diese Leistung, die sie heute abgeliefert haben weiter in die Spiele bringen können. Eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison wünsche ich unseren Tischtennisfreunden.

Bavarian TT-Race wieder in Atting

Zur Überbrückung der spielfreien Zeit haben wir uns dazu entschlossen, auch dieses Jahr wieder bei den Bavarian TT-Race mitzumachen. Wenn Du Dich anmelden willst, dann geht das ganz einfach über mytischtennis.de im Bereich Turniere.

Unsere Turniere sind geplant am

Samstag 28.09.2019 ab 18.00 Uhr
Samstag 26.10.2019 ab 18.00 Uhr
Samstag 30.11.2019 ab 18.00 Uhr
Samstag 28.12.2019 ab 18.00 Uhr
Samstag 25.01.2020 ab 18.00 Uhr
Samstag 22.02.2020 ab 18.00 Uhr
Samstag 28.03.2020 ab 18.00 Uhr

 

Trainingszeiten

Wochentag Wer Beginn Ende Zeitraum
Dienstags Jugend 18.00 Uhr 19.30 Uhr Schulbeginn bis Beginn der Pfingstferien
Dienstags Erwachsene 19.30 Uhr 22.00 Uhr wieder ab 03.09.2019
Freitags Jugend ab 19.00 Uhr   Schulbeginn bis Beginn der Pfingstferien
Freitags Erwachsene 19.30 Uhr 22.00 Uhr ganzjährig
         

Events...

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

demnächst...

24 Sep 2019;
06:00PM - 07:30PM
Jugendtraining
27 Sep 2019;
07:00PM - 08:30PM
Jugendtraining
27 Sep 2019;
07:30PM - 10:00PM
Herrentraining
28 Sep 2019;
05:00PM - 07:00PM
Jugend- und Erwachsenentraining

Partner...